Eilmeldung

Eilmeldung

ifo-Institut warnt vor zu viel Optimismus

Sie lesen gerade:

ifo-Institut warnt vor zu viel Optimismus

Schriftgrösse Aa Aa

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist so gut wie seit einem Jahr nicht mehr. Der Geschäftsklimaindex des Münchner ifo- Instituts für Wirtschaftsforschung legte im November deutlich stärker als erwartet zu: von 92 auf knapp 94 Punkte. Damit erreichte er das Niveau von August 2008.

Das ifo- Institut warnte aber vor Euphorie: Die Erholung hänge vor allem an staatlichen Programmen wie der Abwrackprämie. Wenn diese auslaufen, könnte das Wachstum an Fahrt verlieren. Schon jetzt halten sich die deutschen Konsumenten zurück. Denn die Arbeitslosigkeit im Land steigt. Diese könnte den Aufschwung gefährden, genau so wie die nach wie vor zögerliche Kreditvergabe der Banken. Als weiteren Grund für die gute Stimmung in der Wirtschaft nannten ifo-Experten zudem die besseren Aussichten im Exportgeschäft. Auch im Handel habe sich die Stimmung gebessert. Viele Firmen seien aber nach wie vor weit von ihrer alten Stärke entfernt.