Eilmeldung

Eilmeldung

USA will Begrenzung von Treibbhausgasen

Sie lesen gerade:

USA will Begrenzung von Treibbhausgasen

Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Regierung hat noch kein Klimagesetz unter Dach und Fach. Dennoch will sie eine Verminderung der CO-2-Emissionen beim Weltklimagipfel in Kopenhagen erreichen. Da wollen die USA eine aussagekräftige Vorlage zur Begrenzung der Treibhausgase präsentierten. Denn die Emissionen steigen ständig und sie steigen schnell.

Bisher wollte die US-Regierung selber kein Emissionsziel nennen, um dem amerikanischen Kongress nicht vorzugreifen. Im Juni hatte das Repräsentanenhaus beschlossen, dass die Treibhausgase um 17 Prozent, also unter das Niveau des Jahres 2005 reduziert werden sollen.

US-Präsident Barack Obama will in den nächsten Tagen entscheiden, ob er selbst zur Klimakonferenz reist. Beim Gipfel des Asien-Pazifik Forums APEC in Singapur vor zwei Wochen haben vor allem China und die USA sich darauf geeinigt, kein juristisch bindendes Abkommen zur Verminderung der CO-2-Emissionen anzustreben. Umweltaktivisten sehen das anders, haben ein Video gegen den Klimawandel produziert.