Eilmeldung

Eilmeldung

Dubais Geldengpass lässt Märkte stocken

Sie lesen gerade:

Dubais Geldengpass lässt Märkte stocken

Schriftgrösse Aa Aa

Als Reaktion auf die Geldprobleme des arabischen Emirats Dubai haben die asiatischen Börsen schwach geschlossen. Angesichts der Festigung des Yen gegenüber dem Dollar sackte der Tokioter Nikkei-Index um gut drei Prozentpunkte ab. Hongkong schloss im Minus von fast fünf Prozent, Seoul ebenso.

Auch die europäischen Börsen starteten schwach. In Frankfurt fiel der Dax zum Auftakt um ein gutes Prozent. Am Vortag war der deutsche Leitindex bereits um mehr als drei Prozentpunkte abgerutscht. Die beiden größten staatlichen Unternehmen Dubais – Sie bauen unter anderem die künstliche, palmenartige Insel “The World” – hatten gestern Investoren aufgeschreckt, indem sie unerwartet um Zahlungsaufschub gebeten hatten. Die Schulden belaufen sich auf umgerechnet mehr als 40 Milliarden Euro.