Eilmeldung

Eilmeldung

Tsiaras Familienalbum

Sie lesen gerade:

Tsiaras Familienalbum

Schriftgrösse Aa Aa

Das Museum für Fotografie in Thessaloniki widmet Philip Tsiaras eine Retrospektive. Der Künstler griechischer Herkunft wohnt und arbeitet in New York. Seine Familie wanderte nach dem zweiten Weltkrieg nach Amerika aus. Als Jugendlicher bekam Tsiara eine Leica von seinem Vater geschenkt, und entdeckte so seine Liebe zur Fotografie. Die Retrospektive “Supereal” ist im Museum für Fotografie in Thessaloniki, in Griechenland, bis Anfang Dezember zu sehen. Danach geht die Ausstellung auf Europareise.

http://www.philiptsiaras.com/