Eilmeldung

Eilmeldung

: Minarette - Ja oder Nein?

Sie lesen gerade:

: Minarette - Ja oder Nein?

Schriftgrösse Aa Aa

Die Schweizer stimmen über ein Verbot zum Bau von Minaretten ab. Eine Gruppe um die national- konservative Schweizerische Volkspartei hatte einen entsprechenden Antrag gestellt.

Nach ersten Trendrechnungen und Meldungen des schweizer Fernsehens zeichnet sich eine Annahme der Initiative ab. Allerdings stehen bisher erst die Ergebnisse einiger weniger Kantone fest. In der Schweiz leben derzeit rund 400 000 Muslime, das sind rund 5 Prozent der Bevölkerung. Im Land gibt es bisher 4 Minarette, für zwei weitere wurden Bauanträge eingereicht. Die Stimmberechtigten sollen bei dem Referendum nur über einen Satz befinden: “Der Bau von Minaretten ist verboten.” Umfragen gaben der Initiative für ein Bauverbot in der Schweiz allerdings keine Mehrheit. Besonders die Regierung hatte sich gegen die Vorlage ausgesprochen, zum einen, weil sie das Verbot für nicht verfassungskonform hält und sie bei einer Annahme Folgen für das Verhältnis zur arabischen Welt fürchtet.