Eilmeldung

Eilmeldung

Dubai: Börse verliert über 7 Prozent

Sie lesen gerade:

Dubai: Börse verliert über 7 Prozent

Schriftgrösse Aa Aa

Kurz nach der Öffnung ist die Börse in DUbai heute um mehr als sieben Prozent abgesackt, der Index in Abu Dhabi verlor sogar mehr als acht Prozent.

Am stärksten nach unten ging es für Immobilienfirmen, Telekommunikationsunternehmen und die Energiebranche. Dubai hatte vergangene Woche um Zahlungsaufschub für die beiden staatseigenen Baukonzerne Dubai World und Nakheel gebeten. Damit löste das Emirat Befürchtungen über einen Staatsbankrott aus. Allein Dubai World, das auch die palmförmige Insel baut, hat fast 60 Milliarden Dollar Schulden angehäuft. An den europäsischen Börsen ist die Angst vor einem Dubai-Kollaps derweil wieder geschwunden: dennoch ging es nach einem freundlichen Handelsstart heute an den Börsen in Frankfurt, London und Paris erst einmal wieder nach unten.