Eilmeldung

Eilmeldung

EU feiert Inkrafttreten des Vertrags vonLissabon

Sie lesen gerade:

EU feiert Inkrafttreten des Vertrags vonLissabon

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einem Galaabend in Lissabon hat die Europäische Union das Inkraftreten des Reformvertrages gefeiert. An der Feierstunde am Montagabend nahmen neben dem künftigen ständigen EU-Ratspräsidenten Herman Van Rompuy und der designierten ersten EU-“Außenministerin” Baronesss Ashton auch EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso und Schwedens Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt teil.

Das Vertragswerk war Ende 2007 in Lissabon unterzeichnet worden. Der schwedische Regierungschef und derzeitige EU-Ratsvorsitzende sprach von “einer neuen Ära der Zusammenarbeit in der EU”. Der Präsident des Europaparlamentes, Jerzy Buzek, sieht in dem Vertrag “ein Werkzeug, sich wirksamer um die Sorgen der Bürger zu kümmern”.