Eilmeldung

Eilmeldung

"Fete des Lumières" in Lyon

Sie lesen gerade:

"Fete des Lumières" in Lyon

Schriftgrösse Aa Aa

Zum elften Mal nunmehr gehen im französischen Lyon die Lichter an: “Fete des Lumières”, das Lichterfest zieht alljährlich Millionen Besucher an. Vier Tage lang – noch bis Dienstag – sind 70 Installationen in Lyon zu sehen. Umsonst und Draußen. Die Place des Jacobins: “La Dolce Vita”, heisst es hier. Robert Nortik ließ sich von dem Film des italienischen Regisseurs Federico Fellini für sein Werk inspirieren. Immer am 8. Dezember stellen die Lyoner eine Kerze in ihre Fenster, um sich bei der Heiligen Jungfrau Maria zu bedanken. Die nämlich soll die Stadt im 17. Jahrhundert davor bewahrt haben, dass sie von der Pest heimgesucht wird. Auf der Place des Terreaux heisst es: “Jouons avec les temps”. Ein Spiel mit den Jahreszeiten, mit der Zeit, mit dem Wetter…