Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Obama bemüht sich um positiven Wirtschaftsausblick


wirtschaft

Obama bemüht sich um positiven Wirtschaftsausblick

Kurz vor Weihnachten hat der amerikanische Präsident Barack Obama sich in einer Rede in Washington um einen positiven Ausblick für die Wirtschaft des Landes bemüht.

Es sei seiner Administration gelungen, die von allen gefürchtete Depression zu umschiffen, so Obama, das Finanzsystem stehe nicht mehr am Rande des Abgrunds, auch wachse die Wirtschaft wieder, die Bankenrettung sei billiger gekommen als angenommen, der Jobmarkt weise nicht mehr den starken Abwärtssog der Vergangenheit auf und die Arbeitslosigkeit sei von 10,2 Prozent auf 10 Prozent gesunken. Angesichts der jedoch nach wie vor hohen Erwerbslosigkeit im Land will der Präsident mehr Geld zur Schaffung neuer Jobs ausgeben. Er stellte einen Plan vor, der unter anderem Investitionsanreize für kleinere Unternehmen, neue Infrastrukturmaßnahmen und eine verstärkte Förderung sauberer Energien vorsieht. Über die Höhe der geplanten Ausgaben machte Obama keine Angaben.
Nächster Artikel

wirtschaft

Dubai World will Beteiligungen im Ausland verkaufen