Eilmeldung

Eilmeldung

Immer mehr Europäer halten Politiker und Beamte für korrupt

Sie lesen gerade:

Immer mehr Europäer halten Politiker und Beamte für korrupt

Schriftgrösse Aa Aa

Und viele meinen, dass Bestechung unvermeidlich sei. So die Ergebnisse einer Umfrage der Europäischen Kommission zum internationalen Anti-Korruptionstag an diesem 9. Dezember.

Besonders betroffen fühlen sich die Griechen: Im Vergleich zum EU-Durchschnitt von 78 Prozent halten sie zu 98 Prozent Korruption für ein großes Problem in ihrem Land, ebenso die Bulgaren – während in Schweden und Dänemark nur die Minderheit Bestechung für ein Problem hält.

Hohe Zuwachsraten bei dieser Auffassung gab es in Großbritannien nach den Spesenskandalen im Parlament, sowie in Finnland, Österreich und Malta, wo ebenfalls Bestechungsskandale jüngst die Öffentlichkeit aufbrachten.

Mehr als zwei Drittel der befragten Europäer meinen im übrigen, dass Bestechung unvermeidlich sei. Die EU-Kommission sieht das anders: Sie schlug zum Anti-Korruptionstag unter anderem vor, die Maßnahmen der Mitgliedsstaaten zum Kampf gegen Bestechung künftig regelmäßig zu evaluieren.