Eilmeldung

Eilmeldung

Noch kein Gefangenenaustausch im Nahen Osten

Sie lesen gerade:

Noch kein Gefangenenaustausch im Nahen Osten

Schriftgrösse Aa Aa

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat Berichte zurückgewiesen, dass ein Gefangenenaustausch zwischen Israel und den Palästinensern vereibart worden ist. Nach einer Unterredung mit dem ägyptischen Staatspräsidenten Hosni Mubarak erklärte Abbas, beide Seiten hätten bei den Einzelheiten über die Zahl und die Natur der freizulassenden Personen angehalten. “Im Moment gebe es keine Vereinbarung”, sagte Abbas.

Als Gegenleistung für die Freilassung des israelischen Soldaten Gilad Shalit, der von der Hamas gefangengenommen war, verlangt die Hamas die Freilassung von Marwan Barghouti. Barghouti hatte in einem am Mittwoch veröffentlichten Interwiew mit der in London erscheinenden Tageszeitung Al-Quds al-Arabi erklärt, eine Vereinbarung stehe unmittelbar bevor. Er hoffe schon bald freizukommen.