Eilmeldung

Eilmeldung

Unabhängiges Katalonien: Weniger Zustimmung als erwartet

Sie lesen gerade:

Unabhängiges Katalonien: Weniger Zustimmung als erwartet

Schriftgrösse Aa Aa

In der nordostspanischen Region Katalonien haben nur 30% der Stimmberechtigten an einem Referendum über die Unabhängigkeit der Region teilgenommen.

Die Organisatoren hatten auf eine höhere Beteiligung gehofft. Allerdings stimmten fast 95% Prozent für die Unabhängigkeit von Spanien. Rund 700.000 Bewohner der Region waren am Sonntag zur Stimmabgabe aufgerufen.

Einige Katalanen:

“Es geht einfach um, etwas mehr Respekt und Aufmerksamkeit für das katalanische Volk.”

Oder: “Ich hatte keine Zeit und außerdem hat mich die Abstimmung auch nicht wirklich interessiert”

Obwohl die Wahl keinen offiziellen Status hat, nahmen auch einige Bürgermeister an dem Referendum teil: “In der politischen Zukunft Kataloniens gibt es zunächst im kommenden Jahr Parlamentswahlen.Nach den verschiedenen Etappen des inoffiziellen Referendums müssen dann alle im Parlament vertretenen Parteien entscheiden, ob sie ein Referendum für Katalonien wollen. Dann aber bindend.”

Die spanische Regierung in Madrid hat jedoch angekündigt, den Ausgang der Abstimmung auf keinen Fall anerkennen zu wollen.