Eilmeldung

Eilmeldung

Optimale Wärmedämmung für Fensterfassaden

Sie lesen gerade:

Optimale Wärmedämmung für Fensterfassaden

Schriftgrösse Aa Aa

Moderne Hochhäuser beherrschen die Skyline von Madrid. Waghalsige Riesen aus Stahl und Glas, die zwar gut aussehen, aber oft eine schlechte Energiebilanz aufweisen, im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt.
Wie lassen sich Fensterfassaden umweltfreundlich isolieren? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Forscherteam an der Complutense Universität im Madrid. Sie benutzen so genanntes Low-E-Glas mit elffacher, mikroskopischer Beschichtung. Dadurch kann das Glas auf der einen Seite Wärme speichern, auf der anderen Sonnenstrahlen abweisen.