Eilmeldung

Eilmeldung

Warnungen vor dem Scheitern des Gipfels

Sie lesen gerade:

Warnungen vor dem Scheitern des Gipfels

Schriftgrösse Aa Aa

Mit dramatischen Appellen haben führende europäische Politiker vor einem Scheitern es Klimagipfels gewarnt. Der französische Staatschef Nicolas Sarkozy sagte, es wäre eine Katastrophe, wenn der Gipfel ohne bindendes Ergebnis ende. “Die Zeit arbeitet gegen uns! Hören wir auf so zu tun als ob – und beginnen wir mit den wirklichen Verhandlungen. Die Fragen drängen jetzt. Wir müssen sofort mit den Verhandlungen beginnen!”

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte zuvor die besondere Verantwortung der Industrieländer für die Umweltprobleme der Erde unterstrichen. Doch sei der Klimawandel ohne die Hilfe der armen und Schwellenländer nicht abzuwenden: “So wie wir gezeigt haben, dass wir eine internationale Wirtschaftskrise in den Griff bekommen konnten, so ist hier die Aufgabe für uns alle zu zeigen, dass die Welt zusammenarbeitet. Lassen Sie uns alle in diesem Geist die nächsten 24 Stunden arbeiten. Dann können wir morgen um diese Zeit hier zusammen sitzen und sagen, wir haben gezeigt, dass wir verstanden haben, dass das Leben so nicht weiter gehen kann, sondern dass sich die Welt verändern muss.”