Eilmeldung

Eilmeldung

Doppelausstellung belgischer und chinesischer Kunst

Sie lesen gerade:

Doppelausstellung belgischer und chinesischer Kunst

Schriftgrösse Aa Aa

The state of things, der Stand der Dinge, heißt eine Ausstellung in Brüssel, die belgische und chinesische zeitgenössische Künstler zusammenbringt. Die Kuratoren sind prominente Vertreter der Kunst ihrer Länder: Ai Weiwei, Schöpfer des Olympiastadions von Beijing, und Luc Tuymans, der bekannteste belgische Künstler.