Eilmeldung

Eilmeldung

Kältewell legt Kanatunnelzüge lahm

Sie lesen gerade:

Kältewell legt Kanatunnelzüge lahm

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen der extremen Kälte sind in der Nacht zum Samstag vier Eurostar-Züge mit insgesamt mehr als 2000 Fahrgästen im Ärmelkanal-Tunnel liegengeblieben. Der große Temperaturunterschied der Luft innerhalb und außerhalb des Tunnels verursachten die Panne.

Das Winterwetter mit heftigen Schneefällen und eisigen Temperaturen hatte bereits am Freitag im Südosten Englands und dem Norden Frankreichs zu starken Verkehrsbehinderungen geführt. Auf den Londoner Flughäfen Gatwick und Luton musste der Luftverkehr eingestellt werden, in Paris wurden zahlreiche Flüge gestrichen.