Eilmeldung

Eilmeldung

Putin überrascht Russen

Sie lesen gerade:

Putin überrascht Russen

Schriftgrösse Aa Aa

Wladimir Putin ist nicht nur russischer Ministerpräsident sondern auch Träger des schwarzen Judo-Gürtels.

Seine Kampfsportkünste stellte er am Samstag bei einem Besuch der russischen Nationalmannschaft in Sankt Petersburg unter Beweis.

Der 57jährige streckte seine Gegner ausnahmslos auf die Matte – und machte den Trainern bei Tee und Plätzchen ein selbstsicheres Angebot:

“Falls Sie Hilfe brauchen, nehmen Sie mich doch in das Nationalteam auf.”

Sowohl während seiner achtjährigen Präsidentschaft als auch nach seiner Wahl zum Ministerpäsidenten im Mai 2008 kultivierte Putin das Bild des zupackenden Abenteurers.

Putin überraschte seither die russische Öffentlichkeit mehrfach mit medienwirksamen Auftritten.

Er ritt wie ein Viehtreiber durch die Landschaft Sibiriens und beteiligte sich an der Betäubung eines Tigers.

Derartige Auftritte nähren Gerüchte, Putin interessiere sich erneut für das Amt des russischen Staatspräsidenten und damit für eine Rückkehr in den Kreml.