Eilmeldung

Eilmeldung

Eurostar fährt immer noch nicht

Sie lesen gerade:

Eurostar fährt immer noch nicht

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Verkehrschaos vom Wochenende hat Eurostar eine unabhängige Untersuchung der Panne angekündigt. Auch heute fuhr der Hochgeschwindigkeitszug zwischen London, Paris und Brüssel den dritten Tag nicht, Zehntausende Passagiere saßen kurz vor Weihnachten weiter fest. Erst am Abend will Eurostar mitteilen, wann der Betrieb wieder aufgenommen wird. Schätzungsweise 60.000 Zugreisende auf beiden Seiten des Kanals sind von der Pannenserie betroffen. Mehrere Eurostarzüge waren am Freitag liegengeblieben. Wegen des Temperaturunterschieds innerhalb und außerhalb des Tunnels bildete sich Kondenswasser, das die Elektronik der Lokomotiven störte. Nun soll der Schneeschutz an den Triebwagen verbessert werden. Mit den Umrüstungen wurde bereits begonnen.