Eilmeldung

Eilmeldung

Israels Regierung berät Gefangenenaustausch

Sie lesen gerade:

Israels Regierung berät Gefangenenaustausch

Schriftgrösse Aa Aa

Mit dem Besuch von Ägyptens Geheimdienstchef Omar Suleiman in Jerusalem ist möglicherweise wieder Bewegung um die Gespräche über einen Gefangenenaustausch zwischen der islamistischen Hamas und Israel gekommen. Suleiman traf zunächst mit Präsident Schimon Peres und mit Verteidigungsminister Ehud Barak zusammen. An diesem Montag will das israelische Sicherheitskabinett darüber beraten, ob im Austausch gegen den im Juni 2006 in den Gazastreifen verschleppten Gilad Schalit fast 1000 palästinensische Gefangene freigelassen werden sollen. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu will vor dem Treffen auch die Eltern Schalits empfangen. Die Hamas hatte den israelischen Behörden zuletzt im September ein Video als Lebenszeichen des 23-Jährigen zugespielt.