Eilmeldung

Eilmeldung

Israel kündigt Entscheidung über Austausch von Gefangenen an

Sie lesen gerade:

Israel kündigt Entscheidung über Austausch von Gefangenen an

Israel kündigt Entscheidung über Austausch von Gefangenen an
Schriftgrösse Aa Aa

Er hatte den Fall zur politischen Priorität erklärt und nun ist eine Entscheidung gefallen:

Nach langer Beratung mit seinen Ministern wird der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu heute der Hamas eine Antwort auf die von ihr vorgeschlagenene Form des Austauschs von Gefangenen geben.

Die islamistische Hamas hat seit 2006 einen israelischen Soldaten in ihrer Gewalt. Für dessen Freilassung verlangt sie die Befreiung hunderter in Israel einsitzender Palästinenser.

Mehrere unter ihnen hatten in Israel Anschläge mit Todesopfern verübt. Die Familien der damals Getöteten haben Protest gegen eine mögliche Freilassung der Attentäter angekündigt.

Die Hamas hatte den Soldaten Gilad Shalit im Juni 2006 in der Nähe der Grenze zum Gazastreifen entführt.