Eilmeldung

Eilmeldung

Venedig weiter unter Wasser

Sie lesen gerade:

Venedig weiter unter Wasser

Schriftgrösse Aa Aa

Venedig, die Stadt der Verliebten, steht wieder einmal unter Wasser. Auf 145 Zentimeter über dem normalen Meeresspiegel stieg das Hochwasser in den Morgenstunden. 58 Prozent der Altstadt sind überflutet. Starke Niederschläge speisten das “acqua alta”, ein scharfer Scirocco-Wind trieb die Wassermassen hoch.

Der berühmte Markusplatz in Venedig hat sich in einen See verwandelt. Touristen nutzen die Gunst der Stunde und überqueren ihn in einer Gondel.