Eilmeldung

Eilmeldung

Weihnachten in Bethlehem

Sie lesen gerade:

Weihnachten in Bethlehem

Weihnachten in Bethlehem
Schriftgrösse Aa Aa

In Bethlehem haben mehrere tausend Menschen verschiedener Konfessionen an den diesjährigen Weihnachtsfeierlichkeiten teilgenommen.

Die traditionelle Weihnachtsprozession aus Jerusalem wurde von Gläubigen aus aller Welt feierlich in Bethlehem empfangen, das Christen als Geburtsstadt Jesu heilig ist.

Der Jerusalemer Patriarch leitete auch die Mitternachtsmesse in der Geburtskirche, zu der auch Palästinenserpräsident Mahmud Abbas erschien.

Nach Angaben der palästinensischen Tourismusbehörde kamen dieses Jahr etwa 15.000 Besucher in die Stadt im südlichen Westjordanland. Die Hotels seien, anders als in den Vorjahren, fast vollständig ausgebucht, hieß es.

Israel hatte auch 420 Christen aus dem
blockierten Gazastreifen die Ausreise erlaubt, damit diese an den Feierlichkeiten teilnehmen konnten.