Eilmeldung

Eilmeldung

Erneuter Zwischenfall in Detroit

Sie lesen gerade:

Erneuter Zwischenfall in Detroit

Schriftgrösse Aa Aa

Nur zwei Tage nach dem versuchten Terroranschlag auf ein US-Verkehrsflugzeug der Delta-Airlines hat es einen erneuten Zwischenfall auf derselben Flugverbindung gegeben.

Ein Passagier hatte sich eine Stunde auf der Bordtoilette eingesperrt und war ausfällig geworden, als er zu seinem Sitz zurückkehren sollte.

Der Pilot forderte daraufhin von der Bodenkontrolle Notfallhilfe an. Die Gefahr eines Anschlages bestand laut Behörden aber nicht. Die Maschine konnte sicher in Detroit landen.

Als Reaktion auf den vereitelten Terroranschlag wurden die Sicherheitsbestimmungen vor und während der Flüge in die USA erheblich verschärft. So müssen Passagiere in der letzten Stunde des
Fluges vor der Landung sitzen bleiben. Außerdem dürfen die Flugreisenden in diesem Zeitraum nicht mehr an ihr Handgepäck.