Eilmeldung

Eilmeldung

Vertrauen der US-Verbraucher hellt sich auf

Sie lesen gerade:

Vertrauen der US-Verbraucher hellt sich auf

Schriftgrösse Aa Aa

In den USA hat sich dank der deutlichen Erholung der Konjunktur die Zuversicht der Verbraucher weiter aufgehellt. Der entsprechende Index kletterte auf 52,9 Punkte nach revidierten 50,6 Punkten im Monat November. Dies teilte das Conference Board, ein Institut für Privatwirtschaft in New York mit. Die kurzfristigen Erwartungen seien so gut wie seit zwei Jahren nicht mehr, hieß es. “Interessant ist, wie es weitergeht”, so der Analyst Alan Valdes. “Im Oktober und September sank der Konsum, spannend ist, wie er sich im Februar und März entwickeln wird. Alles dreht sich um Jobs.” Grund für die guten Werte sind vor allem Hoffnungen auf eine Besserung der Lage auf dem Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosenquote liegt bei zehn Prozent. Für die USA ist sie somit sehr hoch. Die US-Wirtschaft hängt zu 70 Prozent vom privaten Konsum ab. Die Immobilienpreise blieben im Oktober stabil. Experten warnten allerdings vor möglichen neuen Turbulenzen.