Eilmeldung

Eilmeldung

Aufschub für Cadbury

Sie lesen gerade:

Aufschub für Cadbury

Schriftgrösse Aa Aa

Dem britischen Süßwarenhersteller Cadbury bleiben drei weitere Tage, um seine Geschäftszahlen für das Jahr 2009 vorzulegen.

Die zuständige Behörde in Großbritannien verlängerte die Frist bis zum 15.Januar.

Cadbury will seine Aktionäre mit Hilfe der neuesten Konzerninformationen zu einer Ablehnung des feindlichen Übernahmeangebotes durch Kraft bringen.

Der US-Lebensmittelproduzent hat rund 11 Millionen Euro für 90 Prozent der Cadbury-Aktien geboten, das Angebot läuft noch bis zum 5.Januar 2010.

Britischen Medienangaben zufolge will auch der italienische Süßwarenhersteller Ferrero in Kürze ein Übernahmeangebot für Cadbury abgeben.

Bisher hat Ferrero lediglich loses Interesse an Cadbury mitgeteilt, aber noch kein bindendes Gebot vorgelegt.