Eilmeldung

Eilmeldung

Dax zum Jahresende im Minus

Sie lesen gerade:

Dax zum Jahresende im Minus

Schriftgrösse Aa Aa

In der bereits am frühen Mittwoch Nachmittag beendeten letzten Sitzung des Jahres an der Frankfurter Börse hat der DAX unerwartet schwach abgeschnitten.

Am Ende des bewegten Börsenjahres wies er ein Minus von 0,9 Prozent auf.

Auch die anderen europäischen Aktienmärkte tendierten überwiegend negativ, am stärksten betroffen waren Wertpapiere von Banken und der Pharma-Industrie.

Der Euro fiel weiter, die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1 Dollar 4294 fest.

Öl der Nordseesorte Brent kostete 77 Dollar 87, das Texas-Öl WTI 78 Dollar 74 pro Barrel.