Eilmeldung

Eilmeldung

Neujahrsvorsätze

Sie lesen gerade:

Neujahrsvorsätze

Schriftgrösse Aa Aa

Der Rote Platz in Moskau sieht zeigt die Jahresend-Dekoration aus atheistischen Sowjet-Zeiten: Jolka, der geputzte Baum, hatte zusammen mit “Väterchen Frost” die Aufgabe, christliche Weihnachts-Symbole zu ersetzen.

“ ne  snaju, ich weiß nicht, antwortet die junge Frau auf die Frage nach ihren Gedanken, jeder wolle doch, dass es im neuen Jahr besser werde.
 
In Berlin beginnt die professionell aufgezogene Party auf 2,2 Kilometern vor und hinter dem Brandenburger Tor um 14 Uhr, abgesichert von 600 Polizisten.

Gute Vorsätze gehören natürlich zum Jahreswechsel.

Das Paar in London setzt auf gesundes Essen.

Weniger “Fish and chips” im neuen Jahr – wenn sie´s denn einhalten.
 
Und die Madrilenen?

Die wollen natürlich auch 2010 alles besser machen und besser haben. Mehr Sport treiben, einen besseren Job finden, das Übliche eben…..
  
Da kann man ihnen angesichts der Krise im Lande nur viel Glück wünschen.