Eilmeldung

Eilmeldung

UN ziehen Personal aus Pakistan ab

Sie lesen gerade:

UN ziehen Personal aus Pakistan ab

Schriftgrösse Aa Aa

Aus Sicherheitsgründen wollen die Vereinten Nationen einen Teil ihres Personals aus Pakistan abziehen. Dies kündigte ein UN-Sprecher an. 2009 waren bei Anschlägen in Pakistan zwei UN-Mitarbeiter getötet worden. Das UN-Flüchtlingshilfswerk betreut hunderttausende Menschen, die aus der Region Waziristan geflohen sind. Dort geht die Armee Pakistans seit Wochen gegen Kämpfer der radikal-islamischen Taliban vor. Am vergangenen Montag waren bei einem Selbstmordanschlag auf eine schiitische Prozession in der südpakistanischen Hafenmetropole Karachi mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 80 weitere Menschen wurden verletzt. Die Verantwortung dafür hatten die Taliban übernommen. Nach dem Anschlag war es zu Straßenschlachten zwischen aufgebrachten Schiiten und Sicherheitskräften gekommen.