Eilmeldung

Eilmeldung

Spanier begrüßen das Jahr 2010 mit Weintrauben

Sie lesen gerade:

Spanier begrüßen das Jahr 2010 mit Weintrauben

Schriftgrösse Aa Aa

Silvesterfeuerwerk in Madrid am Platz Puerta del Sol. Den Countdown läutete die Turmuhr auf der Casa de Correos ein – mit zwölf Glockenschlägen. Bei jedem Glockenschlag essen die Spanier traditionell eine Weintraube und wünschen sich etwas. Auf der Wunschliste der Regierung dürfte die Eindämmung Arbeitslosigkeit stehen. Ein Viertel der Spanien haben keinen Job. Schon im Februar gibt es dazu einen EU-Sondergipfel. Spanien hat heute die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Es ist der erste EU-Vorsitz seit Inkrafttreten des Lissabon-Vertrages. Neu ist, dass es erstmals einen ständigen Ratspräsidenten gibt und außerdem eine EU-Außenministerin.