Eilmeldung

Eilmeldung

Wechsel an der Spitze des japanischen Finanzministeriums

Sie lesen gerade:

Wechsel an der Spitze des japanischen Finanzministeriums

Schriftgrösse Aa Aa

In Japan wechselt der Mann an der Spitze des Finanzministerium. Der 77-jährige Hirohisa Fuji tritt aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück. Vize-Regierungschef Naoto Kan soll neuer Finanzminister werden.

Der Wechsel kommt zu einer für Japan wirtschaftlich schwierigen Zeit. Die Regierung steckt
mitten in den Beratungen für die Erstellung des neuen Staatsetats.