Eilmeldung

Eilmeldung

GM fordert Opfer von Opel und Vauxhall

Sie lesen gerade:

GM fordert Opfer von Opel und Vauxhall

Schriftgrösse Aa Aa

Die Autobauer Opel und Vauxhall sollen nach dem Plan ihres amerikanischen Mutterkonzerns General Motors ihre Kapazitäten drosseln. Schwere Zeiten lägen vor den beiden Töchtern, so General Motors Europa Chef Nick Reilly.

General Motors verlangt von der Opel-Belegschaft außerdem, über Lohnverzicht einen
Sanierungsbeitrag von jährlich 265 Millionen Euro zu leisten.