Eilmeldung

Eilmeldung

Togos Nationalmannschaft zurückgekehrt

Sie lesen gerade:

Togos Nationalmannschaft zurückgekehrt

Schriftgrösse Aa Aa

Die Nationalmannschaft ist zurück in Togo. Mit großen Hoffnungen waren sie nach Angola aufgebrochen, um im Rahmen des Afrika-Cups heute gegen Ghana zu spielen. Doch in der angolanischen Enklave Cabinda, wo das Spiel stattfinden sollte, waren sie am Freitag von Rebellen beschossen worden. Ein Assistenz-Trainer und der Pressesprecher des Teams wurden dabei getötet.

Nun kehrte die Mannschaft mit zwei Särgen nach Togo zurück. Dort wurde eine dreitägige Staatstrauer angeordnet.

Am Wochenende hatten die Spieler noch erklärt, spielen zu wollen, zu Ehren der Toten. Der Ministerpräsident von Togo, Gilbert Houngbo, hatte die Mannschaft jedoch angewiesen, nach Hause zurückzukehren, und ein Flugzeug nach Angola geschickt.