Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsche Grüne feiern 30. Geburtstag

Sie lesen gerade:

Deutsche Grüne feiern 30. Geburtstag

Schriftgrösse Aa Aa

Am Mittwoch ist es 30 Jahre her, dass die Grünen in Karlsruhe gegründet wurden – aber sie geben sich kämpferisch wie eh und je. Dabei geht es längst nicht mehr nur um Umweltpolitik und Aktionen gegen Energie aus Braunkohle, vielmehr diskutierte man zum Wahlkampfauftakt in Düsseldorf auch über mögliche Koalitionen nach der Landtagwahl im Mai. Die Parteichefs Claudia Roth und Cem Özdemir riefen ihre Kollegen auf, nach Partnern für grüne Politik Ausschau zu halten. Und dann feierte man sich auch ein bisschen selbst. “30 Jahre sind die Grünen alt”, meinte Roth, “ich sage, 30 Jahre sind wir jung. Wir sind noch lange nicht fertig, wir sind kein bisschen leise.”

In diesen 30 Jahren haben die Grünen schon einiges erlebt. Etwa die Koalition mit der SPD unter Kanzler Gerhard Schröder, mit Joschka Fischer als Außenminister. Oder die unbekümmerten Anfänge mit dem heutigen EU-Abgeordneten Daniel Cohn-Bendit. Heute sind die Grünen saturierter und eine feste Größe in der deutschen Parteienlandschaft.