Eilmeldung

Eilmeldung

Uni-Professor bei Anschlag in Teheran getötet

Sie lesen gerade:

Uni-Professor bei Anschlag in Teheran getötet

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer Bombenexplosion in Teheran ist am Dienstag ein Universitätsprofessor getötet worden. Wie das iranische Staatsfernsehen berichtete, hatten Unbekannte am Motorrad des Professors einen Sprengkörper befestigt und diesen per Fernzünder zur Explosion gebracht.

Bei dem Getöteten handelt es sich um Massoud Mohammadi, der an der Teheraner Universität unterrichtete – eben dort, wo im Dezember zahlreiche Studenten gegen die Regierung demonstriert hatten. Ob dies das Motiv für den Anschlag darstellte, war zunächst nicht gesichert, die Ermittlungen müssten die Hintergründe klären, hieß es.

Die innenpolitische Situation im Iran ist seit Monaten angespannt. Bei Protestkundgebungen der Opposition gegen mutmaßliche Wahlfälschung bei der Präsidentenwahl war es mehrmals zu blutigen Zusammenstößen mit Polizei und Militär gekommen.