Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ukrainer wählen neuen Präsidenten


Ukraine

Ukrainer wählen neuen Präsidenten

Umfragen zufolge steht der Sieger bereits fest: Kurz vor der Präsidentenwahl in der Ukraine am kommenden Sonntag liegt Oppositionsführer Viktor Janukowitsch in der Wählergunst vorn, gefolgt von Ministerpräsidentin Julia Timoschenko und dem ehemaligen Präsidenten der ukrainischen Notenbank Serhiy Tyhypko. Janukowitsch wird seit den Tagen der Orangenen Revolution von 2004 als Apparatschik, Stellvertreter Moskaus und Wahlfälscher geschmäht. Bei seinen Wählern gilt der 59-Jährige allerdings als Garant für politische Stabilität und wirtschaftliches Wachstum. Die 49-jährige Timoschenko ist für ihre Anhänger der Inbegriff der bodenständigen Ukrainerin. Die proeuropäische Politikerin will die Korruption bekämpfen, für ihre Kritiker hat sie aber selbst keine saubere Weste.

Timoschenko handelte neue Verträge für russische Gaslieferungen aus und sorgte so für eine Entspannung des gereizten Verhältnisses zwischen Kiew und Moskau. Der 49-jährige Tyhypko steht an der Spitze der Partei “Starke Ukraine”. Er setzt sich vor allem für eine Reform der wirtschaftlichen Strukturen des Landes ein. Tyhypko will keinerlei Zugeständnisse an seine Gegner machen und im Falle einer Niederlage in die Opposition gehen.

Nächster Artikel

welt

quake