Eilmeldung

Eilmeldung

Eurozone: Verbraucherpreise gehen nach oben

Sie lesen gerade:

Eurozone: Verbraucherpreise gehen nach oben

Schriftgrösse Aa Aa

Steigende Energiekosten haben in der Eurozone zu einer deutlich höheren Inflationsrate im Dezember geführt. Sie stieg auf 0,9 Prozent, nach 0,5 Prozent im Vormonat. Der Anstieg der Verbraucherpreise im November war der erste seit sieben Monaten gewesen.

Die Europäische Zentralbank hat ein Inflationsziel von knapp unter zwei Prozent und sieht bei dieser Rate Preisstabilität im Währungsgebiet gewährleistet.