Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Archäologische Funde in Tel Aviv und Rafah


science

Archäologische Funde in Tel Aviv und Rafah

Mit Unterstützung von

Archäologen haben in Tel Aviv die Überreste eines prähistorischen Gebäudes freigelegt.
Das drei Räume umfassende Haus ist schätzungsweise 8000 Jahre alt und stammt aus der Epoche der Jungsteinzeit als die Menschen von Jägern zu sesshaften Bauern wurden.
Auch im Gazastreifen freut man sich über einen archäologischen Fund. Die Tourismusbehörde präsentierte kürzlich rund 400 antike Geldmünzen, die vor einem Monat bei Bauarbeiten nahe der Stadt Rafah gemeinsam mit anderen antiken Fundstücken zufällig entdeckt wurden.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel

science

Neue Reissorte gart ohne Kochen