Eilmeldung

Eilmeldung

Golden Globe für Spezialeffekte-Spektakel "Avatar"

Sie lesen gerade:

Golden Globe für Spezialeffekte-Spektakel "Avatar"

Schriftgrösse Aa Aa

Zwölf Jahre nach seinem Golden Globe-Sieg mit “Titanic” hat US-Filmemacher James Cameron mit “Avatar” erneut den Regie-Preis des Vereins der Hollywood-Auslandspresse gewonnen. “Ich will’s so kurz wie möglich machen”, sagte Cameron. “Ich muss dringend pullern! Ich habe keine Dankesrede vorbereitet, weil ich dachte, Kathryn würde den Preis gewinnen.” Gemeint war die Ex-Ehefrau Kathryn Bigelow, die für ihren Irak-Kriegsfilm “The Hurt Locker” nominiert war. Das Spezialeffekte-Spektakel “Avatar” hat schon über 1,6 Milliarden Dollar eingespielt. Als bester Schauspieler wurde Jeff Bridges für seine Rolle in “Crazy Heart” und als beste Schauspielerin Sandra Bullock für “The Blind Side” ausgezeichnet. Meryl Streep nahm den Golden Globe als beste Schauspielerin in einer Komödie für “Julie und Julia” entgegen. Als bester Schauspieler in einer Komödie wurde Robert Downey Junior für seine Rolle in “Sherlock Holmes” geehrt. Der Golden Globe für den besten ausländischen Film ging an Michael Hanekes “Das weiße Band”.