Eilmeldung

Eilmeldung

Cadbury-Management stimmt Kraft-Angebot zu

Sie lesen gerade:

Cadbury-Management stimmt Kraft-Angebot zu

Schriftgrösse Aa Aa

Das Cadbury-Management hat der nachgebesserten Offerte des US-Nahrungsmittelriesen Kraft Foods zugestimmt. Kraft bietet nun umgerechnet 13,7 Milliarden Euro für den britischen Schokoladenhersteller. Nun müssen die Aktionäre das Angebot noch absegnen.

Cadbury-Chef Roger Carr sagte, der feindliche Übernahmeversuch habe Cadbury unter Handlungszwang gesetzt. Es sei wichtig gewesen, dafür zu sorgen, dass die Aktionäre nicht den Eindruck hätten, dass Cadbury verscherbelt würde. Cadbury habe immer über eine starke Ausgangsposition verfügt, das ursprüngliche Kraftangebot sei dahingegen schwach gewesen.

Großbritanniens Premierminister Gordon Brown warnte die Amerikaner unterdessen davor, im Falle einer Übernahme Arbeitsplätze bei Cadbury zu streichen. Seine Regierung werde alles tun, um dies zu verhindern.