Eilmeldung

Eilmeldung

Kraft schluckt Cadbury

Sie lesen gerade:

Kraft schluckt Cadbury

Schriftgrösse Aa Aa

Der US-Nahrungsmittelriese Kraft übernimmt den britischen Süßwarenhersteller Cadbury. Damit geht eine monatelange Übernahmeschlacht zuende. Kraft erhöht sein bestehendes Angebot um mehr als 1 Milliarde Euro auf 13,1 Milliarden. Kraft kann mit der Übernahme zum Weltmarktführer bei Lebensmitteln Nestlé aufschließen.

Die Amerikaner bezahlen etwa die Hälfte des Kaufpreises mit eigenen Aktien, außerdem nehmen sie einen Kredit in Höhe von 8 Milliarden Euro auf. Cadbury ist der bekannteste Süßwarenproduzent Großbritanniens. Um Bedenken der Wettbewerbshüter auszuräumen wird Cadbury einen Teil seines Schokoladengeschäfts in Osteuropa verkaufen.