Eilmeldung

Eilmeldung

Gala-Konzert für Haiti

Sie lesen gerade:

Gala-Konzert für Haiti

Schriftgrösse Aa Aa

Auch das französische Fernsehen hat an diesem Sonntag ein Gala-Konzert zugunsten der Erdbebenopfer von Haiti organisiert. Im Pariser Veranstaltungszentrum Zenith kam Prominenz aus Kultur und Fernsehen zusammen, um ihren Teil zur Erdbebenhilfe beizusteuern. Während des Konzertes waren die Fernsehzuschauer aufgerufen, per Telefon ihren Spendenbeitrag zu leisten. Unter den Gästen war auch Frankreichs Kulturminister Frédéric Mitterrand. Der haitianische Journalist Kerns Floimont forderte die einstige Kolonialmacht Frankreich zu unmittelbarer Hilfeleistung auf:
“Haiti ist das rebellische Kind Frankreichs, ist aber nie dessen Tochter geblieben. Ich hoffe, dass Frankreich nach diesem schrecklichen Drama seine Pflichten an der Seite von Haitis Führern wahrnehmen wird.” Auf der Bühne standen auch die haitianischen Künstler Beethova Obas. Insgesamt brachte die Veranstaltung 70.000 Euro ein. Das Konzert ist nur ein Beispiel für die vielen Charity-Events, die weltweit organisiert werden.