Eilmeldung

Eilmeldung

Weltrekord im Dauerklavierspielen

Sie lesen gerade:

Weltrekord im Dauerklavierspielen

Schriftgrösse Aa Aa

Neuer Weltrekord im Dauerklavierspielen. Der Pole Romuald Koperski hat fast ohne Unterbrechung 103 Stunden und acht Sekunden in die Tasten gehauen – neuer Rekord im Guinness Buch der Rekorde. Die Regeln waren einfach: Nicht länger als 30 Sekunden durfte der gelernte Musiker zwischen den Stücken aussetzen, am 27. Januar um zehn Uhr morgens hat er angefangen. Doch die eigentliche Leidenschaft des 54-Jährigen ist das Reisen, wie er sagt. Koperski hat mehrere Bücher veröffentlicht – etwa über Sibirien und die Mongolei. Einen Flügel hatte er bei diesen Reisen aber nicht dabei.