Eilmeldung

Eilmeldung

Römisches Aquädukt unter Kapelle entdeckt

Sie lesen gerade:

Römisches Aquädukt unter Kapelle entdeckt

Schriftgrösse Aa Aa

Der berühmte Aqua-Paola-Brunnen in Rom. wird von einem Aquädukt gespeist, das Kaiser Trajan im Jahr 109 n.Chr. baute. Nach 1500 Jahren Betrieb ließ Papst Paul V. es erneuern – fortan wurde die antike Wasserleitung Aqua Paola genannt. Bis jetzt war unklar, wo das Aquädukt begann. Doch nun haben zwei britische Dokumentarfilmer und Amateurarchäologen nördlich von Rom den Ausgangspunkt des fast 2.000 Jahre alten Leitungssystems entdeckt.