Eilmeldung

Eilmeldung

Schneechaos in Nord- und Mitteleuropa

Sie lesen gerade:

Schneechaos in Nord- und Mitteleuropa

Schriftgrösse Aa Aa

Der Winter hat Mittel- und Nordeuropa weiterhin fest im Griff. Die Bewohner der von der Außenwelt abgeschnittenen Ostseeinsel Hiddensee wurden per Armeehubschrauber mit dem Nötigsten versorgt.
Am südlichen Ende Deutschlands ging auf Bayerns Autobahnen unterdessen zeitweise nichts mehr.
Auch die Dänen sehen sich dieses Jahr mit einer ungewohnten Menge Schnee konfrontiert.

So hieß der Einsatzort einiger Berufssoldaten einmal nicht Afghanistan sondern Nykoebing. Doch was ein echter Wikinger ist, lässt sich von einem bisschen Schnee nicht aus der Bahn werfen und fährt trotzdem Rad. Freuen dürften sich vor allem Kinder, weil zahlreiche Schulen geschlossen blieben.

Auch der Pendelverkehr ins schwedische Malmö war beeinträchtigt. Alle Züge standen still, stattdessen mussten die Fahrgäste auf Busse umsteigen
Und der Wetterbericht für Südschweden lässt ertseinmal nicht auf Besserung hoffen.