Eilmeldung

Eilmeldung

Ferrari 250 GTO könnte teuerstes Auto der Welt werden

Sie lesen gerade:

Ferrari 250 GTO könnte teuerstes Auto der Welt werden

Schriftgrösse Aa Aa

Der Ferrari 250 GTO, Baujahr 1963, genau 36 Stück haben die Fertigung verlassen. Jetzt steht einer davon zum Verkauf, und wieder ist es das kanadische Auktionshaus RM Auctions, das den Wagen in der seltenen Karosserieform der Serie II anbietet. Allerdings in einem geheimen Privatverkauf. Liebhaber schätzen, der Wagen könnte bis zu 20 Millionen Dollar bringen. Weltrekord. Max Girado von RM sagt, diese Autos seien wertvolle Anlagen.
Besonders in diesem Fall habe sich der Preis über die Jahre zunächst verdoppelt, dann verdreifacht, vervierfacht und dann sei er ins Unermessliche gestiegen. Derzeit gehört der Ferrari einem japanischen Sammler, der ihn im Jahr 1996 erworben hatte. Er war zuletzt bei den äußerst elitären und privaten Ausfahrten des GTO in Frankreich und Kalifornien aufgetreten.