Eilmeldung

Eilmeldung

Jacksons Leibarzt will sich stellen

Sie lesen gerade:

Jacksons Leibarzt will sich stellen

Schriftgrösse Aa Aa

Michael Jacksons letzter Leibarzt Conrad Murray will sich nun vielleicht doch der Polizei in Los Angeles stellen. Ihm wird vorgeworfen, am Tod des Popstars schuld zu sein. Jackson war am 25. Juni vergangenen Jahres an einer Medikamentenüberdosis gestorben.

Derzeit verhandeln Murrays Anwälte mit der Staatsanwaltschaft von Los Angeles County darüber, wie die Anklage lauten wird. Ihr Ziel ist, dass Murray nicht wegen Mord oder Totschlag, sondern wegen Fahrlässiger Tötung angeklagt wird.