Eilmeldung

Eilmeldung

Leitzins im Euro-Raum bleibt bei 1,0 Prozent

Sie lesen gerade:

Leitzins im Euro-Raum bleibt bei 1,0 Prozent

Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäische Zentralbank hält die Zinsen im Euro-Raum weiterhin auf Rekordtief. Der Leitzins bleibt bei 1,0 Prozent.

Seit Mai 2009 verharrt der wichtigste Zins zur Versorgung der Kreditwirtschaft mit Zentralbankgeld wegen der Wirtschafts- und Finanzkrise auf diesem historisch niedrigen Niveau.

Auf einer Pressekonferenz sagte EZB-Chef Jean-Claude Trichet, er erwarte von den Banken eine angemessene Umstrukturierung. Ein robustes Geschäftsmodell sei Voraussetzung für Widerstandsfähigkeit gegenüber Krisen.

Trichet rief Griechenland und die anderen 15 Euro-Länder dazu auf, die Vorgaben des europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakts so schnell wie möglich wieder einzuhalten. Der EZB-Chef forderte die Staaten auf, ihre Haushalte spätestens ab 2011 zu sanieren.