Eilmeldung

Eilmeldung

Ukrainer wählen neues Staatsoberhaupt

Sie lesen gerade:

Ukrainer wählen neues Staatsoberhaupt

Schriftgrösse Aa Aa

In der Ukraine entscheidet sich heute, wer der neue Staatspräsident wird. In der Stichwahl stehen sich Wiktor Janukowitsch und Julia Timoschenko gegenüber, zwei Dauerrivalen der ukrainischen Politik.

Wie diese Stichwahl ausgehen wird, ist völlig offen: Janukowitsch bekam im ersten Wahlgang 35 Prozent der Stimmen, Timoschenko 25. Wie sich die restlichen Wähler diesmal verhalten, wird den Ausschlag geben.

Julia Timoschenko ist zur Zeit die Regierungschefin; sie wurde weithin bekannt durch die Orangene Revolution vor gut fünf Jahren. Damals musste die Stichwahl nach Fälschungsvorwürfen wiederholt werden: Janukowitsch glitt das schon sicher geglaubte Amt doch noch aus den Händen. Sieger wurde damals Wiktor Juschtschenko, der inzwischen aber fast alle Beliebtheit verloren hat und jetzt im ersten Wahlgang abgestraft wurde.

Janukowitsch will sich diesmal nun den Sieg nicht nehmen lassen: Dazu muss er sich aber auch Stimmen aus anderen Landesteilen sichern, nicht nur aus den russisch geprägten Gebieten, die seine Heimat sind.