Eilmeldung

Eilmeldung

Offensive gegen die Taliban

Sie lesen gerade:

Offensive gegen die Taliban

Schriftgrösse Aa Aa

In Afghanistan hat der Countdown für die Operation “Moshtarak” begonnen. Britische Truppen bereiten sich auf die Offensive gegen die Taliban vor. Ebenso wie amerikanische Soldaten. Vor allem aber spielen diesmal afghanische Sicherheitskräfte bei dem Einsatz in der Region Helmand eine enscheidende Rolle.

Denn gemeinsam wollen sie die eroberten Talibanhochburgen auch halten. Sie sollen nicht an die Taliban wieder zurückfallen.
Mehrere Tausend Soldaten werden die Offensive in Helmand durchführen. Ein Rückzugsort der radikalen Kämpfer in der Region ist die Stadt Marjah.

Hunderte Bewohner haben inzwischen aus Angst vor dem massiven Angriff der alliierten Truppen die Stadt und die umliegenden Ortschaften verlassen. Sie fanden Schutz in der Provinzhauptstadt Lashkar Gah. Bis zu 50.000 Flüchtlinge kann die Stadt aufnehmen, erklärte die Regionalverwaltung.

Die Offfenisve ist eine der größten im schon acht Jahre dauernden Afghanistankrieg. Und es ist der erste große Angriff den die Allierten durchführen, nachdem Barack Obama 30.000 zusätzliche Soldaten für Afghanisten bewilligt hat.

Die Taliban erklären dem Kampf nicht ausweichen zu wollen.