Eilmeldung

Eilmeldung

Europäische Kommission von Europaparlament gebilligt

Sie lesen gerade:

Europäische Kommission von Europaparlament gebilligt

Schriftgrösse Aa Aa

Das Europäische Parlament stimmt heute in Straßburg über die EU-Kommission ab. Mit drei monatiger Verspätung. Die Abgeordneten werden aller Vorraussicht nach, die 26 Mitglieder der Kommission akzeptieren. Zuvor mußten sich alle künftigen EU-Kommissare den Fragen der Parlamentariern stellen.

Eine Kommissionskandidatin zog nach Kritik der Abgeordneten ihre Kandidatur zurück. Sobald das Parlament abgestimmt hat, tritt die EU-Kommission unter Vorsitz des Portugiesen Jose Manuel Barroso ihr Amt an. Unmittelbar nach der Entscheidung des EU-Parlamentes wird Günther Oettinger als baden-württembergischer Ministerpräsident´zurücktreten.

Er wird dann den Posten des für Energie zuständigen Kommissars übernehmen.

Die Bestellung des euroopäischen Führungspersonals war vor allem wegen der verspäteten Ratifizierung des Lissabon-Vertrages verzögert worden. Seit November ist die alte Kommission nur noch geschäftsführend im Amt.